Hildesheimer Gelegenheitswürfler

Gelegenheit macht Würfler
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Neue Dark Eldar

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Ambrose
1. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 939
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 39
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Do Okt 28, 2010 6:00 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Do Okt 28, 2010 7:13 pm

was die entwickler darüber schreiben is doch immer das gleiche, was sie über andere neu erscheinungen. Was mich momentan mehr interesiert, wann die beiden Jäger und wann die zweite Version vom Talos erscheint. Oder kann man aus dem neuen Talosbox dann auch die zweite Version auch bauen wie z.B. beim Trigon???
Nach oben Nach unten
Ambrose
1. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 939
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 39
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Sa Okt 30, 2010 9:05 am

Gute Frage...

Hier noch Teil 4 des Interviews:

https://www.youtube.com/watch?v=8d9ed6okRXo&feature=player_embedded
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ambrose
1. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 939
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 39
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Sa Nov 06, 2010 1:19 pm

Review: Dark Eldar Codex 5. Edition
D3VILschrieb am 6. November 2010
Kategorie: Reviews, Warhammer 40.000


Lange war es nicht sicher ob die Dark Eldar wirklich in Commorragh oder nicht eher an einem mystischen Ort namens „Ende des Jahres“ leben. Nun ist es aber soweit und am Ende des Jahres erscheint wirklich nach 12 beziehungsweise 8 (wenn man die zweite Auflage berücksichtigt) langen Jahren der neue Dark Eldar Codex.


Erster Eindruck
Als allererstes merkt man, dass der Codex massiv angewachsen ist, von den 48 Seiten der zweiten Auflage des 3. Edition Codex auf ganze 96 Seiten. Hier wird das Volk der Dark Eldar komplett neu erfunden. Es bleibt zwar viel Altbekanntes erhalten, aber es wird mit Neuem kombiniert, weiter aus- und überarbeitet.

Der Hintergrund wird endlich einmal konsequent und gesammelt ausgearbeitet. Dabei werden zuvor nicht weiter beachtete Aspekte des Hintergrundes detailgenau betrachtet. Die Dark Eldar sind hier mehr geworden als einfach nur böse Eldar. Sie haben ihre ganz eigene Gesellschaft, ihre eigenen Ziele und Ängste und das alles ist sauber aufeinander abgestimmt.
Die komplette Miniaturenreihe wurde und wird überarbeitet, was zumindest bei einem Teil der Figuren auch bitter nötig war. Das Artwork ist komplett neu, von den alten Bildern ist nicht eines übrig geblieben.


Neuerungen der Dark Eldar
Alle Einheiten des alten Codex gibt es auch weiterhin, wenn auch teils in stark abgewandelter Form. Hinzugekommen sind einige neue Einheiten, welche sich aber sehr gut in die bestehenden Einheiten einpassen. In eigentlich allen Fällen wurden bei den Infanteriemodellen die Profile verbessert, bei nur leichten Änderungen der Punktkosten. Die Trupp-Charaktermodelle haben meist einen MW-Bonus erhalten und beispielsweise beim Archon wurden KG, BF, A und MW angehoben und das ohne Erhöhung der Grundkosten.
Einheiten wie die Grotesquen, Mandraks, Harpyien und Hellions wurden komplett überarbeitet und stellen damit jetzt endlich einen brauchbaren Teil der Armee dar und haben damit nicht mehr nur Liebhaber-Wert.
Als neue Einheiten hinzugekommen sind: Der Hofstaat des Archon, Folterer (ein Zwischending zwischen Grotesquen und Haemonculi), Harlequine (identisch mit den Harlequinen aus dem Codex Eldar), Fleischgeborene Kabalenkrieger (verbesserte Krieger als Elite-Auswahl), Hekatrix-Blutbräute (verbesserte Hagashîn), 3 verschiedene Sorten Bestien für den Bestienmeister, die Schattenviper (eine kleine Schattenbarke für 5 Mann Besatzung), Cronos-Parasitenmaschine (Abart des Talos), Sichelflügel-Jäger (Abfangjäger der
Dark Eldar, schnelles Antigravfahrzeug, welches Schocken darf) und der Nachtrabe-Jagdbomber (Bodenkampfflugzeug der Dark Eldar, schnelles Antigravfahrzeug, welches Schocken darf)

Die wohl wichtigste Neuerung ist die Sonderregel „Macht durch Schmerz“. Wenn eine Einheit mit dieser Sonderregel eine Nichtfahrzeugeinheit vernichtet, erhält sie einen „Schmerzmarker“. Der erste Schmerzmarker gibt die Sonderegel „Verletzung ignorieren“, der Zweite zusätzlich „Rasender Angriff“ und ab dem dritten „Schmerzmarker“ ist die Einheit zusätzlich noch „Furchtlos“. Einige Einheiten beginnen das Spiel bereits mit einem „Schmerzmarker“. Die Cronos-Parasitenmaschine kann zusätzliche „Schmerzmarker“ erzeugen, immer wenn sie mit Schuss- oder Nahkampfwaffen Modelle ausschaltet erhält eine Einheit in 12“ einen Marker.
Fast ebenso wichtig ist, dass alle Splitterwaffen – also Splitterpistole, Splittergewehr, Splitterkarabiner und Splitterkanone – als Giftwaffe (4+) gelten. Somit können zum Beispiel Harpyien mit ihren Sturm 3 Splitterkarabinern auch jeden Phantomlord zu Fall bringen und ein normaler Kriegertrupp auch jedem Space Marine-Trupp gehörig auf die Füße treten.
Auch sonst hat sich in der Rüstkammer der Dark Eldar einiges getan. Es gibt zwar die alten Bekannten auch weiterhin, hier seien Besonders der Peiniger, die Schattenlanze und die Fleischmaske genannt. Andere Gegenstände wurden abgeändert, so hat zum Beispiel die Schattenkanone ihren Maximal-Feuermodus (Schießen wie eine Plasmakanone) verloren, aber 3 Schuss mit S 5 und DS 2 über 36“ machen das mehr als wett.


Legendäre Dark Eldar
Wie alle anderen Armeen des 40k-Universums kommen natürlich auch die Dark Eldar nicht ohne ihre speziellen Persönlichkeiten aus. Daher gibt es auch in diesem Codex wieder eine gewachsene Auswahl an besonderen Charaktermodellen.
Aus dem alten Codex haben es 5 der alten Charaktere geschafft, natürlich mit abgeänderten und angepassten Regeln:
Lelith Hesperax
Kheraruakh, Der Dunkle Henker
Drazhar, Herr der Klingen
Urien Rakarth
Asdrubael Vect, Erhabener Großfürst von Commorragh

Neu hinzugekommen sind:
Baron Sathonyx, Der Hellionfürst (hat die Sonderregeln, die einen angeschlossenen Helliontrupp zu verbessern, macht Hellions zu einer Standardauswahl)
Herzog Sliscus, Die Schlange (gibt Kabalenkriegern verbesserte Giftwaffen, lässt Schattenbarken schocken und lässt die Armee zweimal auf der Tabelle für Kampfdrogen würfeln)
Fürstin Malys (nahkampfstark, darf nach Aufstellung und vor Spielbeginn W3 Dark Eldar-Einheiten neu platzieren und sogar in Reserve zurücknehmen)

Showcase & Hintergrundsektion
Zum Hintergrund wurde im Ersten Eindruck schon etwas geäußert. Der Hintergrund der Dark Eldar wird hier komplett neu aufgezogen. Die gesamte Gesellschaft, das Verhalten, die Ziele und die Organisation werden detailreich beleuchtet. Alten Hasen werden neue Details zu teil und Neulinge lernen die Dark Eldar so genau kennen, wie es zuvor nie möglich war.
Der Showcase-Bereich ist gut gefüllt mit Bildern der neuen Modelle. Einige dieser Bilder sind aus diversen Quellen schon bekannt.
Die Miniaturen sind auf gewohnt hohem Standard bemalt. Was aber negativ auffällt ist, dass sich die Farbschemata alle sehr ähneln. In den meisten Fällen handelt es sich um harte Akzente in Blau, Grau, Grün oder Rot auf schwarzer Grundierung. Es gibt lediglich ein Bild einer Dark Eldar – Armee mit orangen Akzenten auf roter Grundierung. Hier wäre mehr möglich gewesen, diese Lücke wird aber bestimmt innerhalb kurzer Zeit von diversen Malkünstlern im Internet geschlossen.


Fazit
Phil Kelly hat hier ganze Arbeit geleistet. Der Hintergrund ist neu und reichlich, der Showcase-Bereich ebenso reich gefüllt. Die neuen Regeln und die Armeeliste machen einen sehr guten Eindruck. Hier wird sich zeigen müssen, wie stark beziehungsweise ausgewogen die Regeln sind. Besonders die starke Verbreitung von Gift (4+) – Waffen könnte hier etwas zu stark sein. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Armee auf dem Spielfeld schlagen wird.
Dies ist der Codex, den die Dark Eldar und die Spieler nach dieser langen Durststrecke verdient haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kill Phil
Vereinsmitglied


Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mo Nov 08, 2010 6:29 pm

GW hat es doch tatsächlich mal hinbekommen mich angenehm zu überraschen. Shocked Den neuen WD und DE Codex habe ich gerade zu gefressen. Die massiv neuen Modelle sind wirklich großartig geworden, alte Schandflecken wurden komplett überarbeitet und sind nun kaum wieder zu erkennen (hat da jemand Mandraks gesagt...).
Von der Spielbalance ist der Codex auch ein Volltreffer geworden. Ich hätte vorher ja auf so totale imba Granaten wie Vendettas und co getippt (hätten ja nur GW Kreativ like die alten Kosten für Schattenbarken halbieren müssen, das hätte gut ins GW Welt Bild gepasst clown ), aber die DE Einheiten sind erstaunlich gut ausbalanciert. Keine voll überpowerten sowie unterpowerten Einheiten drin. Alles ergibt mal Sinn.
Da bekommt man ja fast Lust sich eine durchdachte Armee mit Style hinzustellen. Auch die nicht erschienenen Modelle, wie z.B. Grotesquen und co laden zum fröhlichen Umbauen ein.
Ich muss ernsthaft überlegen mir jetzt evtl. eine DE Armee aus dem Boden zu stampfen. 2000 P. Liste ist schon bis auf ein paar Ecken und kanten geschrieben. Hmmm...extrem gierig wärs ja.... Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ambrose
1. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 939
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 39
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Di Nov 09, 2010 8:53 am

Ich bin mal gespannt, wie viele DE Armeen mir nächstes Jahr so über den Weg laufen. Das fand ich bei den Orks auch schon so heftig, erst hat praktisch niemand Orks gespielt und plötzlich hört man überall nurnoch WAAAGGHH!!!

Ich bin total auf eure Farbvarianten gespannt, mir selber ist da noch nicht so die Erleuchtung zu teil geworden (Schwarer Glanzlack drüber, Augen rot feddich)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berennar
2. Vorsitzender


Anzahl der Beiträge : 1014
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 42
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Echt cool!   Mi Nov 10, 2010 8:08 am

Ich bin auch sehr positiv überrascht.

Was ich gut finde, es gibt das erste Mal eine Einheit, die armeeübergreifend ohne Umbau und Bemalungsänderung in zwei Armeen spielbar ist. Die Halequine! Und ich hoffe, dass das für die angekündigten Gleiter und Bomber auch bald gilt. Da ich sowieso schon Eldar spiele, ist für mich der Schritt zu den Dark Eldar nicht sehr weit. Cool finde ich die Idee mit dem "Blutrausch". Das würde auch sehr gut zu den Orks passen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mo März 21, 2011 2:46 pm

Im Juni erscheinen weitere neue Miniaturen für die Dark Eldar

hier sind schon ein paar vor ab Bilder




Ich geh davon aus das es sich um den Talos handelt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mi Mai 11, 2011 1:55 pm

Neuheiten der Dark Eldar für Juni:















Dark Eldar Streitmachtbox (Plastik, Box) – 75,00 EUR
Dark Eldar Talos / Cronos Kombibox (Plastik, Box) – 35,00 EUR
Dark Eldar Harpyen (Plastik, Box) – 22,50 EUR
Dark Eldar Schattenviper (Plastik, Box) – 25,00 EUR


Dark Eldar Razorwing

Auf der Facebook-Seite eines GW Ladens ist auch ein Bild des Razorwings aufgetaucht, der vermutlich in zwei Wochen vorbestellbar ist.


Der Razorwing erscheint vermutlich zwei Wochen später und wurde deshalb noch nicht zu den Vorbestellungen hinzugefügt. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass der Bausatz nicht auch als Voidraven baubar ist. Angeblich ist ein eigener, größerer Bausatz für den Voidraven geplant, jedoch soll es Probleme mit Passgenauigkeit und Stabilität gegeben haben, weswegen der Voidraven auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mi Mai 11, 2011 1:57 pm

mmhh ich glaube ich fange ab Juni an die Dark Eldar zu sammeln. Die neuen Modelle sehen einfach affraid geil aus
Nach oben Nach unten
Xenothorn

avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 17.04.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mi Mai 11, 2011 2:05 pm

Hammer, Sabber, Lechts. Auch haben will
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 07.08.10
Alter : 30
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mi Mai 11, 2011 2:18 pm

boah ey die sehen echt geil aus...die will ich auch haben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Techpriest Grobi 00,01
Schlüsselwart
avatar

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 18.05.10
Alter : 42
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mi Mai 11, 2011 9:13 pm

Harhar, Endlich. Die Herrschaft der bösen Seite naht Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil . Das wird wohl eine etwas grössere Bestellung bei Spielbrett ( Gier, will haben ).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord Maximus

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 33
Ort : bad salzdetfurth

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Di Mai 17, 2011 11:32 am

Der Talos sieht ja wohl einfach mal nur geil aus Exclamation Kann mir vorstellen das Xeno sich mit dem Oberkörper schon was überlegt hat ( oder es jedenfalls schon im Köpfchen schlummert) aber wie gesagt einfach nur geil das Teil.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Mo Mai 23, 2011 8:26 am

Frisch vom französischen Games Day, Bilder der neuen Grotesken und Folterer der Dark Eldar.





Die Folterer werden vermutlich in Boxen mit 5 oder 6 Modellen herauskommen und die Grotesken einzeln in der neuen Blisterverpackung. Preislich vermuten wir 26 bis 28 Euro für die Folterer und ca. 20 bis 23 Euro für den Grotesken.


Und nochmal der kommende Haemonculus vom Finecast Range Poster.
Nach oben Nach unten
Ambrose
1. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 939
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 39
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   Sa Jun 18, 2011 2:39 pm

Hier mal ein schicker Reaper er basiert auf der Schattenbarker der Dark Eldar und ist ein Plastik-Resin Kombikit.
Eine fliegende Kanone ?



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Dark Eldar   

Nach oben Nach unten
 
Neue Dark Eldar
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» warhammer 40k: dark eldar und eldar
» Hellion der Dark Eldar
» Folterer der Dark Eldar
» Tamiya DF-03 - Dark Impact - Erste Erfahrungen
» Neue Bestellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hildesheimer Gelegenheitswürfler :: Games Workshop :: Warhammer 40K :: Neuheiten und Gerüchte-
Gehe zu: