Hildesheimer Gelegenheitswürfler

Gelegenheit macht Würfler
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Beschränkungen & Szenarien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Beschränkungen & Szenarien   Di Jan 06, 2015 4:30 pm

Beschränkungen:
Spiele:
3
Punkte:
1850
Zeitbegrenzung:
2,5 Stunden pro Spiel (-reine Spielzeit max 3 reale Std., danach sind umgehend die Siegespunkte der Orga mitzuteilen, die Spieler sollten sich so einigen, dass jeder die gleiche Anzahl an Spielzügen hat)

Beschränkungen:
Gesamtanzahl erlaubter Detachments und Formationen: 2 = „1 Primary Detachment (PD)“ + X

Eine "Formation" ist laut RB S. 121 eine besondere Form eines „Detachment“. Darum kann eine als „Primary Detachment (PD)“ gewählte „Formation“ grundsätzlich den Warlord enthalten.

Unbound darf nur aus 2 detachements (Fraktionen) bestehen

Es gilt für die Armee, dass grundsätzlich jede Art von "Detachment" maximal EIN (1) Mal gewählt werden darf. Ebenso darf jede einzelne "Formation" maximal EIN (1) Mal gewählt werden. [Einmaligkeitsgebot] Im Sinne dieser Regel wird ein "Combined Arms Detachment (CAD)" gleichgesetzt mit jedem sonstigen "Unique Detachment (UD)". Man darf in seiner Armee also ENTWEDER ein (1) "Combined Arms Detachment (CAD)" haben ODER ein (1) "Unique Detachment (UD)". [Ein "Unique Detachment (UD)" sind aktuell: Company of the Great Wolf Detachment, Covenite Coterie Detachment, Great Waaagh! Detachment, Nemesis Strike Force Detachment, Ork Horde Detachment, Realspace Raiders Detachment & The Wolves Unleashed Detachment.]

ZUERST muss für das eine (1) "Primary Detachment (PD)" aus den zur Verfügung stehenden Möglichkeiten eine (1) Auswahl getroffen werden. GRUNDSÄTZLICH stehen zur Auswahl: ENTWEDER ein "Combined Arms Detachment (CAD)" ODER eine "Formation" ODER ein "Inquisitorial Detachment (ID)" ODER ein "Legion of the Damned Detachment (LDD)" ODER ein "Officio Assassinorum Detachment (OAD)" ODER ein "Unique Detachment (UD)".

DANACH kann zu dem einem "Primary Detachment (PD)" noch eine (1) weitere Auswahl getroffen werden. GRUNDSÄTZLICH stehen zur Auswahl: ENTWEDER ein "Allied Detachment (AD)" ODER ein "Combined Arms Detachment (CAD)" ODER eine "Formation" ODER ein "Inquisitorial Detachment (ID)" ODER ein "Legion of the Damned Detachment (LDD)" ODER ein "Officio Assassinorum Detachment (OAD)" ODER ein "Unique Detachment (UD)".

Im Endeffekt hat man also ziemlich viele Kombinationsmöglichkeiten. Man muss nur das Einmaligkeitsgebot beachten und insbesondere daran denken, dass man in seiner Armee NIEMALS ein (1) "Combined Arms Detachment (CAD)" UND ein (1) "Unique Detachment (UD)" zusammen auswählt. Auch zwei unterschiedliche "Unique Detachment[s] (UD)" sind NICHT zusammen wählbar. Zwei unterschiedliche "Formationen" hingegen sind zusammen wählbar.

Super-Heavy Vehicles/Walkers/Flyers und/oder (Flying) Gargantuan Creatures sind NICHT zugelassen!

Eskalation und Belagerungskrieg ist NICHT zugelassen!

Besondere Charaktermodelle sind NICHT zugelassen!

Zugelassene Regeln: Es sind grundsätzlich ALLE aktuell DIREKT anwendbaren Regeln aus allen AKTUELLEN Publikationen von Games Workshop, der Black Library und Forge World erlaubt, die AUSDRÜCKLICH als geeignet für REGULÄRES Warhammer 40K der AKTUELLEN 7. EDITION gekennzeichnet sind! Sowohl einzelne Modelle als auch Formationen sowie ganze Armeelisten. KEINE Regeln aus Apocalypse, KEINE Horus Heresy Regeln und auch KEINE experimentellen Forge World Regeln! Also einfach alle aktuell, direkt und unmittelbar anwendbaren offiziellen 40K-Regeln. Die folgend genannten Publikationen sind nur eine beispielhafte Aufzählung. Formationen beispielsweise werden nicht einzeln genannt, genau so wenig wie die 40K-Dataslates der Black Library, Szenariobände oder White Dwarf-Artikel.
-01. Fraktion: Adepta Sororitas
-02. Fraktion: Astra Militarum, bestehend aus ENTWEDER Codex: Astra Militarum ODER Elysian Drop Troops ODER Armoured Battle Group ODER Death Korps Siege Regiment ODER Death Korps Armoured Battle Group
-03. Fraktion: Blood Angels
-04. Fraktion: Chaos Daemons
-05. Fraktion: Chaos Space Marines, bestehend aus ENTWEDER Codex: Chaos Space Marines ODER Supplement: Black Legion ODER Supplement: Crimson Slaughter ODER Servants of Slaughter ODER Renegades and Heretics ODER Servants of Decay ODER Tyrant´s Legion
-06. Fraktion: Dark Angels
-07. Fraktion: Dark Eldar, bestehend aus ENTWEDER Codex: Dark Eldar ODER Supplement: Haemonculus Covens
-08. Fraktion: Eldar, bestehend aus ENTWEDER Codex: Eldar ODER Supplement: Iyanden ODER Eldar Corsairs
-09. Fraktion: Grey Knights
-10. Fraktion: Inquisition
-11. Fraktion: Militarum Tempestus
-12. Fraktion: Necrons, bestehend aus ENTWEDER Codex: Necrons ODER Dark Harvest
-13. Fraktion: Officio Assassinorum
-14. Fraktion: Orks, bestehend aus ENTWEDER Codex: Orks ODER Ork Dread Mob ODER Supplement: Waaagh! Ghazghkull
-15. Fraktion: Space Marines, bestehend aus ENTWEDER Codex: Space Marines ODER Supplement: Clan Raukaan ODER Supplement: Sentinels of Terra ODER Space Marine Siege Assault / Forge World Space Marines Chapter Tactics sind zugelassen!
-16. Fraktion: Space Wolves, bestehend aus ENTWEDER Codex: Space Wolves ODER Supplement: Champions of Fenris
-17. Fraktion: Tau Empire, bestehend aus ENTWEDER Codex: Tau Empire ODER Supplement: Farsight Enclaves
-18. Fraktion: Tyranids
Folgendes ist von jedem Spieler mitzubringen:
• Benötigte Modelle laut eingesendeter Armeeliste, keine Proxis, keine eckigen Bases, Umbauten erlaubt (dürfen keinen spielerischen Vorteil bringen). Modelle müssen mind. Grundiert sein und selbstverständlich vollständig mit der angegebenen "Bewaffnung" zusammengebaut sein, hier gilt WYSIWYG! Kleinere Dinge wie Pistolen und Granaten und sonstige Ausrüstung fallen nicht darunter (so etwas wie Waffen, Bulldozerschaufeln und Todeswalzen aber sehr wohl). Im Zweifel solltet ihr uns vorher Fragen und ggf. ein Bild mitschicken. Modelle die diesen Regeln nicht entsprechen nehmen am Spiel nicht teil.
• Codex der eigenen Armee inklusive offiziellem Errata/FAQ;
• Zollmaßband
• Würfel
• Schablonen
• (Krater) Wenn ihr welche einsetzen wollt für explodierte Fahrzeuge dann bitte welche mitbringen, ansonsten werden entstehende Krater mit Würfeln dargestellt.
-------------------------------------------------------------------------
Spielbeginn:
1. Kriegsherren-Fähigkeiten ermitteln
2. Psifähigkeiten auswürfeln
3. Wurf um die Seitenwahl
4. Wurf um den ersten Spielzug
5. Nachtkampf auswürfeln
6. Aufstellung der Armeen
7. Infiltratoren aufstellen
8. Scoutbewegungen durchführen
9. Initiative stehlen
10. Spielbeginn
Jedes Spiel läuft über 6 Spielzüge plus einen 7. Spielzug auf 4+ (oder bis zum Auslaufen der Spielzeit)

Allgemeine Klarstellungen
Es gilt grundsätzlich das Regelbuch. Das Regelbuch kann überstimmt werden durch Codexsonderregeln oder ein offizielles GW-FAQ. Das letzte Wort hat aber nach wie vor immer irgendwer von der Orga.


Szenarien:
Folgen Morgen zu fertig!

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"


Zuletzt von Bruder Lioness am Di Jan 27, 2015 6:26 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O'Chrisva
3.Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 12.12.13
Alter : 29
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 07, 2015 11:47 am

LoW und Forgeworld erlaubt? (Nicht das es mich stört)
Wieviele detachements und in welcher kombination sind diese erlaubt?


Zuletzt von O'Chrisva am Mi Jan 07, 2015 2:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TooLawless
Vereinsmitglied


Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.12.12
Alter : 30
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 07, 2015 1:24 pm

Bcm also auch erlaubt?

_________________
<br>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 07, 2015 6:54 pm

So Beschränkungen geändert! Leider kam ich noch nicht dazu die Szenarien ein zu geben dauert also noch bis zum WE!

Hoffe aber das ich sie spätestens am Samstag online stellen kann.

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hamsterstruppi
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 19.10.13
Alter : 37
Ort : Giesen

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 07, 2015 7:49 pm

Sorry

aber den oberen Teil verstehe ich NULL.
Was hat es aufsich mit den Detachments?? Und Primary Detachment?
Helft mir mal bitte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Golgari
Vereinsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 37
Ort : Gemeinde Harsum

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 07, 2015 8:49 pm

Ich will nicht nurglen aber du weisst schon, das gerad einige Armee auf Turnieren von BCM´s leben.. und es ist in meinen Augen nicht fair Unique Detachments zuzulassen und läppische BCM´s nicht!

Wenn man mal die Dark Angels ansieht, leben diese förmlich von Ihren BCM´s wie Azrael oder Belial , wie will man den Sonst eine reine Deathwing oder aber auch eine reine Ravenwing Armee spielen können!

Selbst bei den 1000pkt. Tag Team Turnieren in Salzgitter sind BCM´s erlaubt!

Diesen Punkt finde ich persönlich ( NIMMS MIR BITTE BITTE NICHT BÖSE!!!!!!!!!) mehr als albern und fragwürdig, gerad auf einem Turnier. Private Freundschaftsspiele ok da sollte man sich einigen und auf seinen Gegner/Freund eingehen aber auf einem Turnier spielt man um zu gewinnen und nicht des Fluffs wegen.....!

Ich weiß das du etwas skeptisch gegenüber BCM´s bist, aber in einem 40K Universum welches voller Imp Knights und was weiss ich für Knights steckt sind BCM´s eher harmlos !

Darum meine Bitte Überdenke die Beschränkung nochmal! Muss ja jeder selber wissen ob er bis zu 300 Pkt in ein solches Einzel(Monster)modell stecken möchte!
Ansonsten sieht alles sehr stimmig aus! Bin auf die Missionen gespannt!

Gruß Dennis


_________________
Lasst die Galaxie BRENNEN!
Offizieller Organisator der Warhammer 40k Liga und der Warhammer 40k Meisterschaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lorin_Trotzkopf
2. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 29.05.13

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Do Jan 08, 2015 7:55 am

Den Punkt mit den BCM müsstest du dann bei T3 anmerken. Die oben genannten Regeln sind wie man es denke ich ganz gut erkennen kann die General Grundman Regeln, die auf 95% aller T3 Turniere genutzt werden.

Zudem würde mich interessieren welche Armee auf ein BCM angewiesen ist?

@Hamsterstruppi:
Detachment = Kontingent
Das bedeutet das du in deiner Armee 1 Haupt und 1 Nebenkontingent spielen darfst. Das entspricht im Grunde den alten Regeln der zwei Organisationspläne bei höherer Punktzahl. Nur das du es jetzt theoretisch bei jeder Punktzahl machen könntest.

_________________
mess with the best, die like the rest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Do Jan 08, 2015 8:09 am

Ich glaube Golgari meint den fluff bei den Dark Angels einen der Wings spielen zu

dürfen. Was da ja nur mit den Bcms geht.


_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Golgari
Vereinsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 37
Ort : Gemeinde Harsum

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Do Jan 08, 2015 11:13 am

Nein bei den Dark Angels ist man nicht nur auf flufftechnischen Gründen auf ein BCM angewiesen, Sie haben von allen Orden die Beschränktesten Auswahlen und sind so ziemlich in allem beschnitten gegenüber normalen Vanilla Marines (geschweige den anderen namhaften Orden...)!

Desweiteren finde ich gehören BCM´s auf ein Turnier. Hier geht es schließlich auch unter Freunden nicht um Freundschaftsspiele.
Und so Hart wie man glaubt sind Sie nicht, aber sie schalten für viele Armeen wichtige Ressuorcen frei wie bei den genannten Dark Angels Deathwing und Ravenwing, bzw beides sinnvoll in Kombination, so das die Armee und der Codex auf einem Turnier Konkurenzfähig ist und bleibt!

_________________
Lasst die Galaxie BRENNEN!
Offizieller Organisator der Warhammer 40k Liga und der Warhammer 40k Meisterschaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
O'Chrisva
3.Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 12.12.13
Alter : 29
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Di Jan 13, 2015 4:44 pm

also was bcm angeht muss ich golgari erstmal recht geben dass dark angels ohne etwas gekniffen sind was die kompetivität gegen starke codizes angeht. was aber nicht stimmt ist dass DA die beschränktesten auswahlen hätten. nur weil azrael und seine kumpanen fehlen, darfst du ja trotzdem deathwing und ravenwing ritter sowie den darkshroud spielen. der scriptor kann im gegensatz zu den vanilla scriptoren die lehre der prophetie verwenden und es gibt den kraftfeldgenerator das banner der verwüstung, etc. beschränkte auswahlen? weiterhin ist es auch nicht mehr zwangsläufig notwendig alles in den standard zu verschieben (wenn das auch immer noch einen vorteil bringt) da alles punkten kann. und ehrlich gesagt wer spielt selbst mit belial mehr als 4 trupps terminatoren bei der punktgröße?
und was ikonische einheiten die nicht mehr als standard spielbar sind angeht: siehe blood angels, die haben auch keine möglichkeit mehr das sturmtrupps zu standards werden.

würde man jetzt mit durchaus akzeptablen argumenten aber für bcm's voten, kriegt man gleich ein ganz anderes problem. du hast zwar recht, die guten leute sind meistens teuer, aber ein coteaz kostet nur 100 p.. an einen belakor ist für seine punkte mittels generischem dämonenprinz nicht mal im traum zu denken. der sturmherrscher der necrons nervt einfach nur lol! und verlängert mit seiner fähigkeit das spiel (ist dabei noch nicht mal ein übermächtiges beispiel).

ich hab auch kein problem gegen bcm's anzutreten, oder selber ein bcm zu spielen. aber in nem lockeren vereinsturnier, das ja auch zur erprobung für weitere und größere events gedacht ist, sind sie jetzt meiner meinung nach kein muss. und wer weiß vielleicht entwickelt es sich ja dahin, dass man sagt beim nächsten mal wären bcm ganz nett.

oder es tauschen sich sämtliche leute hier aus die mitmachen wollen und wir finden eine antwort für das problem. aber ehrlich gesagt wird sich die orga ja vielleicht auch was dabei gedacht haben.

achja und vor imperialen rittern brauchen wir auch keine angst haben, die fallen nämlich ebenso nach der beschränkung raus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   So Jan 18, 2015 7:35 pm

SO NUN HIER DIE SZENARIEN! Wer rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten oder mir via Pn mitteilen!

Mission 1 Landung
Aufstellung:  Das Spielfeld wird in 4 gleich große Viertel aufgeteilt! Der Gewinner des W6-Wurfes bestimmt  welches Viertel er nimmt, sein Gegner das gegenüberliegende (Das welches schräg gegenüberliegt)! Die Aufstellungszone bleibt 12 Zoll von der Mitte.
Sonderregeln: Es gilt die ersten 2 Runden Nachtkampf , Reserven , Taktische Missionsziele
Bevor irgendwelche Einheiten platziert werden erklären beide Spieler eine Einheit als Unentbehrbar (notiert diese vor Spielbeginn geheim und teilt diese dann bei Spielbeginn dem Gegner mit) , diese gibt bei Verlust dem Gegner 5 Siegpunkte . Wenn diese Einheit am Ende des Spieles noch am Leben ist und in der Gegnerzone  ist erhält der kontrollierende Spieler ebenfalls 5 Siegpunkte (Das kann für beide Spieler gelten, wennbeide Einheiten noch am Leben sind!)
Primäres Missionsziel: Erreiche so viele Taktische Missionsziele wie möglich. Jeder Spieler ermmittelt zu beginn seines Zuges bis maximal 3 Taktische Missionsziele. Davon ist zu beginn des 1 Zuges bei jedem Königsmord.
Sekundäres Missionsziel: Erster Abschuß (kann ebenfalls für beide zählen sofern in der selben Runde von beiden ausgeführt) Durchbruch kommt nur zur Geltung wenn man mehr Einheiten in dem gegnerischen Viertel hat als der Gegner(Also hat man 3 in dem Aufstellungsviertel des Gegners und er nur 2 hat man Durchbruch)
Teritäres Missionsziel Töte alle Sturmauswahlen oder besetze alle Tischviertel! Gibt max. 3 Zusatzpunkte!

Mission 2 Säubern und Sichern
Aufstellung: Feindberührung
Sonderregeln: Nachtkampf , Reserven , Taktische Missionsziele, zufällige Spieldauer
Primäres Missionsziel: Erreiche so viele Taktische Missionsziele wie möglich. Zu beginn ermittelt jeder Spieler 3 Taktische Missionsziele und ermittelt im folge Zug wieder bis max. 3 Missionsziele.
Sekundäres Missionsziel: Erster Abschuß , Durchbruch
Teritäres Missionsziel: Töte alle Eliteeinheiten gibt 2 Zusatzpunkte wenn alle Eliteeinheiten vernichtet wurden!

Mission 3 Der Krieg beginnt
Aufstellung: Hammerschlag
Sonderregeln: Nachtkampf, Reserven, Taktische Missionsziele, maximale Spieldauer 7Runden
Primäres Missionsziel: Erreiche so viele Taktische Missionsziele wie möglich. Jeder Spieler ermittelt zu beginn seines Zuges maximal 3 Taktische Missionsziele. Zusätzlich gilt wer innerhalb der ersten 2 Runden 4 gegnerische Einheiten vernichtet bekommt zusätzliche 4 Siegpunkte.
Sekundäres Missionsziel: Am Ende des Spieles alle gegnerischen Einheiten getötet haben,gibt zusätzlich 5Siegpunkte.
Teritäres Missionsziel: Erster Abschuß (gilt nur wenn man im gegenzug nicht selber eine Einheit verliert),Durchbruch (gilt nur wenn man mehr Einheiten als der Gegner in der gegnerischen Zone hat!) Warlord kill

Ansonsten gilt, für jedes Missionsziel gibt es 1 Punkt. Ausser bei den Missionszeielen wo es die Möglichkeit gibt mehr Pkt zu machen!

Allgemeine Wertungsmatrix:
20 – 0 | 11 - X Punkte mehr
19 – 1 | 10 Punkte unterschied
18 – 2 | 9 Punkte unterschied
17 – 3 | 8 Punkte unterschied
16 – 4 | 7 Punkte unterschied
15 – 5 | 6 Punkte unterschied
14 – 6 | 5 Punkte unterschied
13 – 7 | 4 Punkte unterschied
12 – 8 | 3 Punkte unterschied
11 – 9 | 2 Punkte unterschied
10 – 10 | 1 Punkt unterschied

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"


Zuletzt von Bruder Lioness am So Jan 25, 2015 10:29 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mo Jan 19, 2015 10:36 am

Die Listen bitte bis zum 15.2. An mich via Pn mit Oc erstellt schicken.


_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Clansman
Vereinsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 15.10.14
Alter : 40
Ort : Diekholzen

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mo Jan 19, 2015 2:15 pm

Mal eine Frage: Kann man auch Unbound spielen, solange es die gleiche Fraktion ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lorin_Trotzkopf
2. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 29.05.13

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mo Jan 19, 2015 3:46 pm

Es ist nicht Beschränkt. Unbound also möglich.

_________________
mess with the best, die like the rest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mo Jan 19, 2015 6:52 pm

Jap wäre möglich!

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lorin_Trotzkopf
2. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 29.05.13

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 28, 2015 10:58 am

Im Falle der Necrons, wird bei dem Turnier schon der neue Codex gültig sein oder noch der alte?

_________________
mess with the best, die like the rest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TooLawless
Vereinsmitglied


Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.12.12
Alter : 30
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 28, 2015 11:02 am

hoffe der neue. Auch wenn das listenschreiben dann bissel ungewohnt wird Smile Aber ich würde dann gerne den codex da "testen"

_________________
<br>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 28, 2015 4:24 pm

Noch ein wichtiger Hinweis:

Unbound darf nur aus 2 detachements (Fraktionen) bestehen"

Hatte ich bei den ersten Beschraenkungen vergessen zu erwaehnen!

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TooLawless
Vereinsmitglied


Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.12.12
Alter : 30
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 28, 2015 8:29 pm

irgendwie beantwortet das die frage nicht

_________________
<br>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Mi Jan 28, 2015 9:17 pm

Ja mache ich mir gedanken bis zum Sonntag dazu

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TooLawless
Vereinsmitglied


Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.12.12
Alter : 30
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Do Jan 29, 2015 2:28 pm

warum denn bis sonntag warten? ein einfaches ja oder nein tut es auch

_________________
<br>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Sa Jan 31, 2015 10:51 am

SO Necrons können nach dem neuen Codex gespielt werden! Allerdings ändern sich die Beschränkungen da noch!

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 36
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   Sa Jan 31, 2015 4:19 pm

So nach ruecksprache bleibt es bei den Beschraenkungen die schob da sind und sonst keine weiteren

_________________
"In der Finsternis, ist der blinde der beste Führer!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beschränkungen & Szenarien   

Nach oben Nach unten
 
Beschränkungen & Szenarien
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hildesheimer Gelegenheitswürfler :: Turniere/Veranstaltungen/Treffen :: Turniere-
Gehe zu: